BuiltWithNOF
Pluto

 

Pluto - Für diesen Text danke ich recht herzlich Anita Cortesi

www.cortesi.ch

Pluto – Lebenskraft, Macht und Intensität

 

Grafik:  ©1998-1999 FIREBALL Astro-Guide

Pluto symbolisiert die leidenschaftliche Seite des MenschenEr steht als Symbol für* die Kraft, das Leben in seiner ganzen Fülle auszuschöpfen

* den Drang, kompromisslos aufs Ganze zu gehen

* ein gewaltiges Energiepotential, das sowohl aufbauen wie zerstören kann

* Macht und Ohnmacht

* Sexualität, Leidenschaft, Geburt und Tod  

Das Symbol des Pluto erinnert an einen Vulkan, der aus der Erde emporbricht. 

Pluto symboliert eine archaische, instinkthafte Lebenskraft. Wenn diese Kraft in uns wirkt, handeln wir, ohne nach Vernunftgründen oder Konsequenzen zu fragen. Die Pluto-Kraft führt uns in leidenschaftliche Liebe, verbissenen Ehrgeiz, Machtspiele und Fanatismus und lässt uns mit hohem Einsatz spielen. "Jetzt oder nie!" und "Ganz oder gar nicht!" lauten die Devisen von Pluto.

Mit der plutonischen Kraft können wir das beste im Leben erreichen, aber wir können damit auch sehr viel zerstören. Die gewaltige Kraft in uns macht uns oft Angst, so dass wir es manchmal - unbewusst - vorziehen, sie zu zügeln und zu unterdrücken. So gut wir auch meinen, uns unter Kontrolle zu haben, lässt sich diese archaische Lebenskraft doch nicht leugnen. Wenn wir sie verdrängen, führt sie uns in Situationen, in denen wir mit Manipultaion oder sogar Gewalt konfrontiert werden. Wir werden dann zum Opfer der plutonsichen Kräfte.

Pluto lässt uns davon ausgehen, dass es Stärkere und Schwächere gibt. Mit der Einstellung, entweder stärker sein zu müssen oder zum Opfer zu werden, reagieren Menschen mit einem stark gestellten Pluto in ihrem Horoskop heftig. Durch ihre oft dramatischen Erlebnisse lernen sie im Laufe des Lebens, ihre Kraft auf positive Weise einzusetzen.

 

Die Hausstellung des Pluto zeigt, in welchem Bereich man

* kompromisslos aufs Ganze gehen will

* Erfahrungen im Zusammenhang mit Macht und Ohnmacht sammelt

* ein gewaltiges Potential an Kraft, Intensität und Leistungsfähigkeit hat

* oft zwanghaft reagiert und ein starkes Kontrollbedürfnis hat  

HausLebensbereichWenn Pluto in diesem Haus steht ...Erstes HausPersönlichkeit und Lebensgefühl... kann man machtvoll und mit Charisma auftreten, hat man die Fähigkeit, andere zu manipulierenZweites HausSelbstwert, Erwerb und Besitz... geht man vom Motto aus: Geld ist Macht.Drittes HausKommunikation, Denken und Lernen... geht man vom Motto aus: Wissen ist Macht.Viertes Hausemotionale Wurzeln, Herkunft und Familie... will man die Fäden in der Familie in Händen halten und sorgt für IntensitätFünftes HausKreativität und Vergnügen... will man aufs Ganze gehen und das Leben voll auskostenSechstes HausAlltag und Arbeit... verlangt man das Äusserste von sich und seinem KörperSiebtes HausBeziehungen und Partnerschaft... sucht man intensive, leidenschaftliche Beziehungen, die zutiefst berührenAchtes HausGrenzerfahrungen und Sexualität... sucht man sexuelle Intensität und Erfahrungen mit Tod und GeburtNeuntes HausWeltanschauung und ferne Länder... verwirft man die eigene Weltanschauung oft und ringt um LebenssinnZehntes HausBeruf und gesellschaftliche Position... strebt man nach einer Machtposition, beruflicher EhrgeizElftes HausFreundschaft und Weltbürgertum... strebt man nach Macht und/oder intensiven Erfahrungen in der GruppeZwölftes HausAnonymität und Überpersönliches... macht man tiefgreifende, evtl. beängstigende Erfahrungen im irrationalen Bereich 

Die Zeichenstellung des Plutos wird in der Deutung eines persönlichen Horoskops nur wenig berücksichtigt. Da die Umlaufzeit des Plutos um die Sonne ca. 250 Jahre beträgt und er somit durchschnittlich mehr als zwanzig Jahre in einem Tierkreiszeichen verweilt, haben alle, die innerhalb dieser Zeit geboren wurden, den Pluto im selben Tierkreiszeichen. Die Zeichenstellung des Plutos beschreibt einen für diese Generation typischen Charakterzug.

 

Pluto in Ihrem persönlichen Horoskop

In welchem Haus steht Pluto in Ihrem Horoskop? Wenn Sie es wissen möchten, lassen Sie Ihr Horoskop kostenlos von http://astroguide.fireball.de   berechnen, suchen Sie auf der Horoskopzeichnung nach dem Pluto-Symbol und schauen Sie, in welchem Haus er sich befindet. Der Pluto, der äußerste Planet unseres Sonnensystems, wurde 1930 entdeckt, nachdem man aufgrund von Berechnungen jahrelang nach ihm gesucht hatte. Die Entfernung zur Sonne beträgt zwischen 4 und 7 Milliarden Kilometern. Der Pluto braucht 250 Jahre, um die Sonne einmal zu umkreisen.

Astrologisch gilt Pluto als die höhere Oktave von Mars. Mythologisch wird er mit Hades, dem Gott der Unterwelt, gleichgesetzt.

Er symbolisiert den radikalsten, energiereichsten und leidenschaftlichsten Teil unserer Persönlichkeit, der, gerade weil er so aufs Ganze aus ist, auch Angst auslöst. So empfinden wir diese Seite in uns oft als "dunkel" und wenden uns innerlich davon ab. Wir unterdrücken dann diesen intensiven Teil mit etwa dem gleichen Effekt, wie wenn wir den Deckel auf eine Pfanne mit kochendem Wasser drücken; wir verbrennen uns die Finger. Erst wenn wir diesen kompromißlosen und intensiven Teil in uns akzeptieren und mit ihm umzugehen lernen, finden wir Zugang zu seiner Kraft und Lebendigkeit. Dann kann gerade dieser Teil ein enormes Energiepotential entfalten und uns über tiefe Krisen hinwegführen.

So ist Pluto gleichzeitig ein erschaffendes und zerstörendes Prinzip und steht symbolisch für die polaren Gegensätze von Licht und Finsternis, Macht und Ohnmacht oder Geburt und Tod.

Er verlangt von uns, daß wir jederzeit alles loslassen, ohne zu wissen, was auf uns zukommt. Dadurch wird eine Läuterung zutiefst in der Seele möglich, und wir erheben uns schließlich wie Phönix aus der Asche um einiges reifer als vorher.

Die erste plutonische Erfahrung, die wir alle durchmachen, ist die Geburt. In jedem Leben folgen noch viele tiefschürfende Erlebnisse, die sehr schön oder sehr traumatisch sein können, uns jedoch keinesfalls unberührt lassen. Eine konkrete Ausdrucksform der plutonischen Energie ist Macht. Sind wir in der Stellung des Starken, so besteht die Aufforderung darin, die Macht zum Wohle aller einzusetzen und nicht für Egozwecke zu mißbrauchen. Stehen wir in der Opferrolle, so geht es darum, zur eigenen Stärke zu stehen.

Sexualität ist ein weiterer Bereich, der Pluto zugeordnet ist, fordert sie doch ein Loslassen, eignet sich vorzüglich für subtile Machtspiele und wühlt uns zutiefst auf.

Der Pluto-Teil in uns läßt sich nicht beherrschen oder kontrollieren, sondern wir können ihn nur annehmen und gleichsam seinen Willen erfüllen.

Das Zeichen Skorpion und das achte Haus werden dem Pluto zugeordnet.

 

 

[Astrologie des Hohenstein] [Philosophie] [Der Astrologe] [Links] [Literatur] [Artikel] [Harmonics] [Tarot] [Schubert-Weller] [Horoskop] [Stariq.com] [CpD] [Max Prantl]