BuiltWithNOF
Saturn

 

Saturn - Für diesen Text danke ich recht herzlich Anita Cortesi

www.cortesi.ch

Saturn – Der strenge Lehrmeister

Grafik:  ©1998-1999 FIREBALL Astro-Guide

Saturn symbolisiert die materielle Welt in Raum und Zeit.Er steht als Symbol für* die Realität mit all ihren Forderungen und Begrenzungen

* Verantwortung und "Rückgrat"

* Regeln, Gesetze und Strukturen

* Ausdauer und Disziplin

* Angst  

Das Symbol des Saturns besteht aus dem Kreuz der Materie über dem Bogen des Mondes. Die Realität steht über dem, was Lust und Freude bereitet. 

Saturn symbolisiert die innere Instanz, die uns immer wieder mit der Wirklichkeit konfrontiert. Saturn zeigt uns die Grenzen des Machbaren. Oft kommt es nicht so, wie wir uns dies vorgestellt haben. Wir haben die Randbedingungen zu wenig beachtet. Diese setzen uns nun Grenzen. Wir erleben die einschränkende Wirkung des Saturn von aussen.

Vielleicht auch haben wir gar nicht versucht, unsere Ideen umzusetzen. Eine innere Stimme hat uns zugeflüstert, dass wir das sowieso nicht können. Und so versuchen wir es gar nicht erst. In diesem Fall erleben wir Saturn als innere Hemmung.

Saturn kann jedoch auch ein kluger innerer Massstab sein, der uns sagt, wo unsere Grenzen liegen. Ein solcher "positiver" Saturn kann die Wirklichkeit gut einschätzen und hilft uns zu einer Selbstverwirklichung im Bereich des Möglichen. Er vermittelt uns die nötige Struktur, Zielstrebigkeit, Ausdauer und Disziplin, um unsere Vorstellungen in eine konkrete Form zu bringen.

 

Die Hausstellung des Saturn zeigt, in welchem Bereich man

* kritisch und zurückhaltend ist

* perfekt sein möchte

* Verantwortung übernimmt

* eventuell Angst hat und gehemmt ist  

HausLebensbereichWenn Saturn in diesem Haus steht ...Erstes HausPersönlichkeit und Lebensgefühl... ist man zurückhaltend, wirkt ernst und verantwortungsbewusstZweites HausSelbstwert, Erwerb und Besitz... braucht man materielle Sicherheit, fühlt sich verantwortlich fürs GeldverdienenDrittes HausKommunikation, Denken und Lernen... möchte man nichts Falsches sagen und vieles genau wissen und verstehenViertes Hausemotionale Wurzeln, Herkunft und Familie... nimmt man seine familiären Pflichten ernst, das Heim als "sicherer Hafen"Fünftes HausKreativität und Vergnügen... übt man, bevor man sich zeigt, und kontrolliert, was man zeigtSechstes HausAlltag und Arbeit... möchte man perfekte Arbeit leistenSiebtes HausBeziehungen und Partnerschaft... möchte man eine klare, solide und dauerhafte Partnerschaft, Treue ist wichtigAchtes HausGrenzerfahrungen und Sexualität... hat man ausgeprägtes Kontrollbedürfnis, man möchte sicheren SexNeuntes HausWeltanschauung und ferne Länder... prüft man die eigenen Anschauungen kritisch, stellt den Sinn in FrageZehntes HausBeruf und gesellschaftliche Position... ist Karriere wichtig, man will Verantwortung tragen und eine Autorität seinElftes HausFreundschaft und Weltbürgertum... möchte man Gruppen strukturieren und als Leiter Verantwortung übernehmenZwölftes HausAnonymität und Überpersönliches... sucht man nach Halt und Sicherheit im nicht realen Bereich 

Die Zeichenstellung des Satrun wird in der Deutung eines persönlichen Horoskops nur wenig berücksichtigt. Da die Umlaufzeit des Satruns um die Sonne ca. 28 Jahre beträgt und er somit mehr als zwei Jahre in einem Tierkreiszeichen verweilt, haben alle, die innerhalb dieser Zeit geboren wurden, den Saturn im selben Tierkreiszeichen. Die Zeichenstellung des Saturn beschreibt einen Charakterzug, der den zwei  Jahrgängen gemeinsam ist und z.B. als typisches Merkmal einer Schulklasse oder einer anderen Gruppe gleichaltriger hervortreten kann..

 

Saturn in Ihrem persönlichen Horoskop

In welchem Haus steht Saturn in Ihrem Horoskop? Wenn Sie es wissen möchten, lassen Sie Ihr Horoskop kostenlos von http://astroguide.fireball.de   berechnen, suchen Sie auf der Horoskopzeichnung nach dem Saturn-Symbol und schauen Sie, in welchem Haus er sich befindet. Der Planet Saturn benötigt für einen Sonnenumlauf 28-30 Jahre. Das Besondere an ihm sind die Ringe, die aus einer Vielzahl von Felsbrocken bestehen.

Saturn ist das astrologische Gegen- und Ergänzungsprinzip des Jupiter. Er entspricht symbolisch der Peitsche, die den Esel vorwärts treibt, während Jupiter die Möhre verkörpert, die ihn vorwärts lockt. Beide zusammen bringen den Menschen auf seinem Entwicklungsweg weiter.

Saturn symbolisiert den erhobenen Zeigefinger in uns, die innere Instanz, mit der wir uns Grenzen setzen und Struktur und Disziplin von uns verlangen.

Er ist ein Symbol für Gesetze und Regeln, für Stabilität und Sicherheit. Er fordert uns auf, Verantwortung zu tragen und ausdauernd auf ein Ziel hin zu arbeiten. Wir bekommen nichts geschenkt, dürfen jedoch darauf bauen, daß harte Arbeit schließlich ihre Früchte bringt.

Oft ist unser Saturnteil sehr starr, und dann blockieren wir uns selbst. Wenn wir jedoch im Laufe der Jahre gelernt haben, unsere Ängste und unseren Perfektionsanspruch abzubauen, werden wir Saturn vor allem als innere Stabilität und Sicherheit erleben. Er symbolisiert im konkreten und im übertrage-nen Sinn unser Rückgrat.

Wenn wir Pflicht und Verantwortung nicht als Bestandteile unseres Lebens akzeptieren können und innerlich zu sehr Kind bleiben, so tritt der Saturn-Teil von außen auf uns zu in Gestalt eines autoritären Vorgesetzten, Partners oder ein-schränkender gesellschaftlicher Normen. Anstatt daß wir selbst Strukturen setzen, werden sie uns von außen gesetzt.

Mit Saturn ist Arbeit und Übung verbunden. Je besser wir durch harten Einsatz gelernt haben, den Saturn-Teil in uns zu akzeptieren und zu gebrauchen, desto besser kennen wir unsere Grenzen und können realistische Möglichkeiten von utopischen Wunschträumen unterscheiden und Schritt für Schritt verwirklichen.

Der Saturn-Persönlichkeitsteil fragt:

* Übernehme ich die Verantwortung für mein Leben, mein Tun und mein Nichttun?

* Wo sind meine Grenzen? Übertrete ich sie oder nutze ich meinen Spielraum zuwenig?

* Wo lasse ich mich durch "man sollte..." und "man tut..." einschränken?

Das Zeichen Steinbock und das zehnte Haus werden dem Saturn zugeordnet.

 

 

 

[Astrologie des Hohenstein] [Philosophie] [Der Astrologe] [Links] [Literatur] [Artikel] [Harmonics] [Tarot] [Schubert-Weller] [Horoskop] [Stariq.com] [CpD] [Max Prantl]